Copyright (c)  GABRIEL®  & Tinnitus-Records®.  Alle Rechte vorbehalten.
WINTERSCHLAF Ich sah dich auf der Wiese du tolltest herum, mein Herz machte Bumm Du warst so voller Leben wir machten alles gemeinsam, nie wieder einsam Dein Haar so braun, am Schnäuzchen ein Flaum du kraulst mir den Pelz, denn du weißt: mir gefällt's Wir jagten, wir fischten wir plantschten im Wasser, bis wir einen erwischten und war ich mal krank hast du mir Beeren gebracht, einen Kuss für die Nacht wir haben immer zusammengehalten in schwerelosen Sommern und den Wintern, den kalten      Es war eine schöne Zeit, eine gute Zeit, unsere beste Zeit      mein Leben mit dir, dafür danke ich dir      für diese schöne Zeit in unsrem Spaßrevier Die Kinder sind fort sie leben jetzt an einem anderen Ort Das Haar fällt dir aus meine Zähne sind morsch, wir bleiben öfter zu Haus Das Jagen fällt schwer, unsere Mägen sind leer komm, leg dich ein Weilchen her zu mir      Es war eine schöne Zeit, eine gute Zeit, unsere beste Zeit      mein Leben mit dir, dafür danke ich dir      in unsrem Spaßrevier waren wir immer zu Zweit      Und in der Kuschelhöhle war kein Platz für Streit      der Horizont, der Anfang, das Ende so weit      das Leben mit dir, dafür danke ich dir      für diese gute Zeit, unsere beste Zeit Komm in unsere Höhle leg dich ganz nah zu mir, wir beschützen uns hier Der Winter so nah doch ich bin hier bei dir, und du bist bei mir rück doch einfach ganz nah an mich ran ich halt dich ganz fest, ich halt dich so warm wie ich kann Noch ein tiefer Blick und dann schlafen wir ein, wir schlafen ein und in unseren Träumen werden wir jünger sein, so viel jünger sein dann tollst du wieder herum und mein Herz macht Bumm weil ich dich wiedersehen darf nach langem Winterschlaf
ZURÜCK