Copyright (c)  GABRIEL®  & Tinnitus-Records®.  Alle Rechte vorbehalten.
HOPPE HOPPE REITER Wenn ich etwas Schönes sehe, kaufe ich es mir jage durch die Onlineshops wie ein Trampeltier erst geh ich in den Laden rein, denn ich will gut beraten sein doch dann mit einem Klick brech ich den Läden das Genick In der digitalen Welt bin ich Spitzenreiter jedes Jahr das neueste Phone, Futter für die Neider 100 Zoll find ich toll, ich kriege nie den Rachen voll die Riesenglotze da ist jetzt mein Altar      Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er      Hoppe hoppe Reiter, wir tanzen immer weiter      wir haben keine Sorgen und denken nicht an morgen      wir tun, was uns gefällt, in dieser schönen Welt Unser großer Bruder ein sich einschmeichelndes Luder gerissen tut er so, als wäre er ein Guter du verweigerst ihm die Hand, doch er holt sich ganz gewand zuerst den kleinen Finger und dann das ganze Land Es fängt ganz harmlos an mit WLAN-Thermostat dem Auto, das den Standort funkt, auf den Meter akkurat und der Computerchip in dir, er zahlt für dich den Kasten Bier sie wissen, was du isst und trinkst, sie riechen's, wenn du stinkst      Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er      Hoppe hoppe Reiter, wir tanzen immer weiter      wir haben keine Sorgen und denken nicht an morgen      wir tun, was uns gefällt, in dieser schönen Welt      Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er      Hoppe hoppe Reiter, wir tanzen immer weiter      wir haben keine Sorgen und denken nicht an morgen      wir tun, was uns gefällt, in dieser schönen Welt Als Gebrauchtgerät getarnt reist der Elektrotand Müllentsorgung kostenlos, in ein armes Land Kinderhand recycelt Schrott, für ein paar Cent ein früher Tod Gifte fressen Mann und Maus, laufen in den Boden aus Neue Starkstrommasten wollen wir hier nicht und gegen Windanlagen ziehn wir vor Gericht es haben Sonnenkollektoren auf den Wiesen nichts verloren unsre Gier nach Strom stillt am besten das Atom      Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er      Hoppe hoppe Reiter, wir tanzen immer weiter      wir haben keine Sorgen und denken nicht an morgen      wir tun, was uns gefällt, in dieser schönen Welt      Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er      Hoppe hoppe Reiter, wir tanzen immer weiter      wir haben keine Sorgen und denken nicht an morgen      wir tun, was uns gefällt, denn uns gehört die Welt
ZURÜCK