Copyright (c)  GABRIEL®  & Tinnitus-Records®.  Alle Rechte vorbehalten.
EINE KLEINE TRÄNE Von der Brücke blickte er in den dunklen Strom hinab der weiter fließt bis in das Meer Fische zuckten hin und her zappelten im nassen Grab ‘Massengrab’, dachte der Alte der die Fische sterben sah weinte eine kleine Träne für die Welt, so wie sie war Gift im Fisch, Gift auf dem Tisch erst die Tiere, dann dasTier Wasser, das man trinken kann holt man aus der Tiefe ‘ran Von der Brücke stürzte er in den dunklen Strom hinab treibt bis in das große Meer zuckt im Säurebad umher Fleisch löst sich von Knochen ab Ein Skelett liegt fahl am Strand kommt ein Hund, der hat die Knochen schon vom Zwinger aus gerochen nach dem Schmaus hat er gebrochen dann hat der Tod ihn übermannt
ZURÜCK