Copyright (c)  GABRIEL®  & Tinnitus-Records®.  Alle Rechte vorbehalten.
AM FREITAG IST SIE FREI Viertel nach Vier was mache ich hier warte auf dich doch du kommst nicht hast mich versetzt tödlich verletzt steh hier im Regen morgen lieg ich im Bett mit Schnupfen du bist nicht nett Der Blumenstrauß welkt in meinen Händen wenn das so weitergeht wird er noch verenden war teuer das Ding sehr teuer, mein Schatz komm endlich her das ist nicht fair die Leute, sie gaffen mich an wie einen Affen Bin völlig durchweicht mein Liebling, es reicht ich bin's, Jochen kein Hampelmann sieh mich an bin nass bis auf die Knochen die Stunden verrinnen ich bin wie von Sinnen wenn du nicht bald kommst war alles umsonst Jetzt ist es halb Sieben werd' mich nie mehr verlieben den Blumenstrauß hinein in die Tonne meine Hände sind taub meine Hände sind taub Erde zu Erde Asche zu Asche und Staub zu Staub Erde zu Erde Asche zu Asche und Staub zu Staub Ich gehe nach Hause seh dich auf der Straße mit dem doofen Hans-Jürgen ich könnt dich erwürgen ich niese und fluche versuche zu lächeln du schaust mich bloß an und fragst "Hast du Sorgen? Wir sehen uns doch morgen wie vereinbart um Drei. Denn Morgen, am Freitag bin ich für dich frei." Am Freitag ist sie für mich frei
ZURÜCK