Copyright (c)  GABRIEL®  & Tinnitus-Records®.  Alle Rechte vorbehalten.
Wichtige Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung und die Speicherung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. 1. Der Seitenbetreiber (im Nachfolgenden “Gabriel“ genannt) verpflichtet sich, Daten und Verarbeitungsergebnisse ausschließlich im Rahmen der schriftlichen Anweisungen des Seitenbesuchers zu verarbeiten. Erhält Gabriel einen behördlichen Auftrag, Daten von Seitenbesuchern herauszugeben, so hat er - sofern gesetzlich zulässig - den Seitenbesucher unverzüglich darüber zu informieren und die Behörde an diesen zu verweisen. Desgleichen bedarf eine Verarbeitung der Daten für eigene Zwecke des Auftragnehmers eines schriftlichen Auftrages. 2. Gabriel erklärt rechtsverbindlich, dass er alle mit der Datenverarbeitung beauftragten Personen vor Aufnahme der Tätigkeit zur Vertraulichkeit verpflichtet hat oder diese einer angemessenen gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegen. Insbesondere bleibt die Verschwiegenheitsverpflichtung der mit der Datenverarbeitung beauftragten Personen auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit und Ausscheiden aufrecht. 3. Gabrielerklärt rechtsverbindlich, dass er alle erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung nach Art 32 DSGVO ergriffen hat. 4. Gabriel ergreift die technischen und organisatorischen Maßnahmen, damit der Auftraggeber die Rechte der betroffenen Person nach Kapitel III der DSGVO (Information, Auskunft, Berichtigung und Löschung, Datenüber- tragbarkeit, Widerspruch, sowie automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall) innerhalb der gesetzlichen Fristen jederzeit erfüllen kann und überlässt dem Seitenbesucher alle dafür notwendigen Informationen. Wird ein entsprechender Antrag an Gabriel gerichtet und lässt dieser erkennen, dass der Antragsteller ihn irrtümlich für den Auftraggeber der von ihm betriebenen Datenverarbeitung hält, hat Gabriel den Antrag unverzüglich an den Auftraggeber weiterzuleiten und dies dem Antragsteller mitzuteilen. 5. Gabriel unterstützt den Seitenbesucher bei der Einhaltung der in den Art 32 bis 36 DSGVO genannten Pflichten (Datensicherheitsmaßnahmen, Meldungen von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten an die Aufsichtsbehörde, Benachrichtigung der von einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten betroffenen Person, Datenschutz-Folgeabschätzung, vorherige Konsultation). 6. Gabriel ist bekannt, dass er für die vorliegende Auftragsverarbeitung ein Verarbeitungsverzeichnis nach Art 30 DSGVO zu errichten hat. 7. Gabriel verpflichtet sich, dem Seitenbesucher alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Kontrolle der Einhaltung der in dieser Vereinbarung genannten Verpflichtungen notwendig sind. 8. Gabriel hat den Seitenbesucher unverzüglich zu informieren, falls er der Ansicht ist, eine Weisung des Seitenbesuchers verstößt gegen Datenschutzbestimmungen der Union oder der Mitgliedstaaten. 9. Des Weiteren bestätigt Gabriel, dass die vom Seitenbesucher zur Verfügung gestellte(n) Datei(en)/Adresse(n) ausschlielich für den vorgesehen Zweck nutzen werden. Weder eine Weitergabe an noch eine Nutzbarmachung für Dritte wird jemals ohne ausdrückliches Einverständnis seitens des Seitenbesuchers stattfinden,. Eine Archivierung jedweder Daten erfolgt nur so lange, bis Sie möchten, dass Gabriel sie von seinem System löschen soll bzw. bis die gesetzliche Aufbewahrungspflicht erlischt. 10. Gabriels Kontrollmechanismen Zutrittskontrolle: Schutz vor unbefugtem Zutritt zu Datenverarbeitungsanlagen Zugangskontrolle: Schutz vor unbefugter Systembenutzung, z.B.: Kennwörter Zugriffskontrolle: Kein unbefugtes Lesen, Kopieren, Verändern oder Entfernen innerhalb des Systems Klassifikationsschema für Daten: Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen oder Selbsteinschätzung Weitergabekontrolle: Kein unbefugtes Lesen, Kopieren, Verändern oder Entfernen von Daten Eingabekontrolle: Feststellung, ob und von wem personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind, z.B. Protokollierung, Dokumentenmanagement Verfügbarkeitskontrolle: Schutz gegen zufällige oder mutwillige Zerstörung bzw. Verlust, z.B. Backup-Strategie Virenschutz, Firewall usw. Verschwiegenheitspflicht: bei Wechsel/Ausscheiden von Mitarbeitern Rasche Wiederherstellbarkeit gewährleisten Löschungsfristen beachten Datenschutz-Management mit datenschutzfreundlichen Parametern Auftragskontrolle: Keine Auftragsdatenverarbeitung im Sinne von Art 28 DS-GVO ohne entsprechende Weisung des Auftraggebers, z.B.: eindeutige Vertragsgestaltung 11. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden zunächst keine personenbezogenen Daten erhoben (mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 12. Verantwortlich für die Datenerfassung auf unserer Website ist Gabriel. Seine Kontaktinformationen finden Sie im Impressum (unter "Kontakt"). 13. Da es keinerlei Formulare udgl. gibt, werden auch keine Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie Gabriels Website besuchen. 14. Der Web-Hoster, der Gabriel die Plattform für den Internetauftritt zur Verfügung stellt, erhebb evtl. weitere technische Informationsdaten wie Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Darauf hat Gabriel keinen Einfluss. 15. Wenn Sie Gabriel eine email senden, so wird Ihre eigene email-Adresse als Kontaktinformation gespeichert. 16. Ihre Rechte: Sie können unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten , die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten  verlangen oder sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. 17. Auf dieser Website werden keine Analyseprogramme eingesetzt, die Ihr Surfverhalten analysieren. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. 18. Datenübertragung im Internet und per email kann Sicherheitslücken aufweisen. Unbefugte Zugriffe durch Dritte während des Kommunikationswegs sind nicht auszuschließen. 19. Sie haben das Recht, sich Ihre von Gabriel gespeicherten Personendaten in maschinenlesbarer Form aushändigen zu lassen. Dabei handelt es sich ausschließlich um die Daten, die Sie uns in einem email-Kontakt mitteilen, also z.B. Ihre emailadresse oder eine Wohnadresse, die Sie angeben. Weitere Daten werden keine gespeichert. 20. Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen können Sie jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung verlangen und diese Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Dazu wenden Sie sich einfach mit Ihrem Anliegen an Gabriels Anschrift. 21. Gabriel versendet keine Newsletter und keine Werbe-emails. 22. Website-Datenerfassung: Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Die, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Gabriel verwendet keine Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens. Nichtsdestotrotz können Sie die Speicherung von  Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software jederzeit verhindern. Der Website-Proider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, z.B. Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Wir haben auf diese Erhebung weder Einfluss noch Zugriff. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder Ihren Kontaktdaten  wird von Gabriel nicht vorgenommen. 23. Datenverarbeitungs-Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 24. Wenn Sie Gabriel eine email senden, werden Ihre email-Adresse sowie evtl. von Ihnen angegebene Kontaktdaten gespeichert. Dies dient dazu, Ihre Anfrage bearbeiten zu können und Ihnen einen Artikel oder eine Nachricht an die von Ihnen angegebene Adresse bzw. email-Anschrift zu senden. 25. Die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten erfolgt ausschließlich auf  Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an Gabriel. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 26. Ihre Daten, die Sie mit dem Anfrageformular an Gabriel übermittelt haben, werden archiviert, bis Sie Gabriel zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Aufbewahrungsfristen und andere gesetzliche Bestimmungen bleiben davon unberührt. 27. Gabriel verwendet auf der Homepage keine Analysetools wie z.B. google Analytics. 28. Gabriel verwendet wissentlich keinerlei Cookies. Im Übrigen können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von  Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. 29. Es werden auf dieser Website keine anderen Plugins oder Tools verwendet (kein youtube, kein google maps udgl.), mit denen Ihre Daten erfasst werden könnten. Bei gesetzten Links auf z.B. ein youtube-Video informieren Sie sich bitte vorher über die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Diensteanbieters, auf die Gabriel selbst keinen Einfluss hat. 30. Sollte diese Homepage zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts nutzen, die von Google bereitgestellt werden, muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse Gabriels Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung dieser Online-Seiten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Es gilt die Datenschutz-Grundverordnung sowie zusätzlich das jeweils nationale Recht.